Tischleuchte NJP

Licht für die Arbeit

Die Lampe wurde vom japanischen Design-Studio Nendo und dem Designer Oki Satu entworfen. Die NJP Table ist eine Neuinterpretation der klassischen Architektenlampe. Ihr einfaches und ehrliches Design umfasst die funktionalen Bestandteile der Lampe und verleiht ihr einen selbsterklärenden Ausdruck. Die Anwendungsmöglichkeiten der Lampe sind bis ins Detail durchdacht: Die beiden Gelenke am Leuchtenarm bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und sorgen dafür, dass die Lampe ganz leicht in die richtige Position gebracht werden kann. Eine Besonderheit sind die freigelegten Federn in den Armgelenken, die einen zusätzlichen Beitrag zum dekorativen Ausdruck der Lampe leisten. Ebenso bietet die hintere Schirmöffnung zum Arm hin eine stufenlose Einstellmöglichkeit des Kopfes und sorgt für eine gute Belüftung der LED-Einheit.

Die Leuchte erzeugt direktes, blendfreies, horizontales Licht und reflektiert gleichzeitig einen Teil des Lichts über die Rückseite des Leuchtenkopfs, wodurch auch der obere Teil des Arms beleuchtet wird. Das ergonomische Design des Leuchtenkopfs gibt die Form des Lichts vor und bietet eine optimale Lichtausrichtung. Ein einfaches mechanisches System sorgt für viel Bewegungsfreiheit, sodass Sie das Licht an Ihrem Arbeitsplatz immer genau in die richtige Position bringen können. Der Schirm ist innen weiß lackiert, wodurch das Licht reflektiert und angenehm abgestrahlt wird.

Weitere neue Tischleuchten finden Sie im Newsletter unter folgendem Link:
http://www.designwerkstatt-dresden.de/newsletterleser/neue-tischleuchten.html

Zur Bildergalerie

Zurück

Link zum Seitenanfang