Die Trainings-App für’s Büro: OfficeWorkout mit Wilkhahn

Nachdem Büroprozesse und -einrichtungen lange Zeit vor allem auf Bequemlichkeit ausgelegt wurden, ist nun Umdenken gefordert. Nicht noch mehr Entlastung, sondern mehr Bewegung ist das Gebot der Stunde und vor allem langes Stillsitzen sollte so weit wie möglich vermieden werden.
Aufstehen, ein paar Schritte gehen und statt des Aufzugs auch einmal die Treppen benutzen – bereits kleine Veränderungen können große Wirkungen haben und bringen nicht nur den Körper, sondern auch den Geist in Schwung. Für eine systematische Bewegungsförderung hat der Büromöbelhersteller Wilkhahn nun eine Trainings-App entwickelt, die einen weiteren wichtigen Beitrag zu einem gesunden Arbeitsplatz leisten kann.

Das OfficeWorkout dient der Steigerung des Wohlbefindens und der Verbesserung von Leistungsfähigkeit und Konzentration durch einfache Übungen, die unter Einbezug der Bürostühle IN und ON durchgeführt werden. Der Nutzer erlernt Koordinations-, Balance- und Kräftigungsübungen, die sowohl einzeln als auch als Übungsreihenfolgen direkt am Arbeitsplatz funktionieren. Die Trainingspläne reichen vom 3-minütigen Kurzprogramm bis zum intensiven Ganzkörper-Workout. Schritt-für-Schritt Erklärungen mit Fotos und Videos machen die Umsetzung spielend einfach.

Das Wilkhahn OfficeWorkout gibt es kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store (Suchbegriff „Wilkhahn“) und ist auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Fotos in der Bildergalerie

Bewegung mit dem Bürodrehstuhl IN und ON von Wilkhahn
Bewegung mit dem Bürodrehstuhl IN und ON von Wilkhahn

Zurück

Link zum Seitenanfang